Preisverleihung im Schülerwettbewerb

Sonderpreis für Prenzlauer Gymnasium

14.05.2012

Potsdam. Die Preisträger im Schülerwettbewerb "Friedrich II. - Preußens Superstar!?" wurden ausgezeichnet. Einen Sonderpreis für das beste Projekt erhielt das Christa-und Peter-Scherpf-Gymnasium Prenzlau.

Potsdam
Klasse 7/3 am Tag der Preisverleihung in Potsdam

Insgesamt hatten sich 59 Schülerinnen und Schüler aus neun Schulen des Landes Brandenburg mit 12 Projekten an dem Geschichtswettbewerb aus Anlass des 300. Geburtstags Friedrich II. beteiligt. Der Wettbewerb wurde gemeinsam gefördert vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport, von der Staatskanzlei, der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg und der Fachhochschule Potsdam. Bildungsministerin Martina Münch überbrachte bei der Preisverleihung anlässlich des Schülerwettbewerbs "Friedrich II. - Preußens Superstar!? - Ein großer Mann und seine Zeit" die Glückwünsche von Ministerpräsident Matthias Platzeck als Schirmherr des Wettbewerbs. "Die Schülerinnen und Schüler haben sich kritisch mit Friedrich II. auseinandergesetzt, haben in Archiven gestöbert und wissenschaftliche Methoden angewandt und haben dabei spannende Erkenntnisse gewonnen", so Ministerin Münch.

Pressemeldung vom 14_2_12

Red. Quelle: http://www.blickpunkt-brandenburg.de/nachrichten/uckermark/artikel/2481/

 

 

 

[Home] [Wir über uns] [Anerkennung] [Schulprogramm] [Konzepte] [News/Kalender] [Vertretungsplan] [Verbraucherschule] [Fächer] [AG's] [Projekte] [Gedenken Progromnacht] [GeDenkmal] [Demokratie] [History-Award] [Skandale] [Geschichtswettbewerb] [Ausgrabung Seehausen] [Zu Gast beim] [History Award 2013] [Gedenklauf 2016] [Gedenklauf 2015] [Gedenklauf 2014] [Gedenklauf] [Geschichtsw. 2013] [Projektfahrt Moskau] [histo. Lernen] [Projekt Herz] [Jugendgeschichtstag] [Geschichtw. 14_15] [Foodbox] [LuBz] [Eltern] [Förderverein] [Schülervertretung] [Hausordnung] [Formulare] [Materialien] [Impressum] [Lage / Anfahrt]