Deutsch

Deutsch_1

Beitrag zum Kompetenzerwerb

Im Mittelpunkt des Deutschunterrichts stehen die Lernenden als lesende, schreibende, sprechende und urteilende Individuen.

Das Fach Deutsch befähigt die Lernenden zur selbstständigen und kompetenten Teilnahme am kulturell-ästhetischen, geistigen, politischen und gesellschaftlichen Leben.

Der Deutschunterricht hat eine berufsqualifizierende Funktion und zielt weiterhin darauf hin, auf ein späteres Studium optimal vorzubereiten.

Die im Deutschunterricht erwerbbare fachbezogene Kompetenz schließt Anwendungswissen über eine Vielzahl von wissenschaftlichen Arbeitstechniken sowie Methoden ein.

Deutsch_2

Wir Deutschlehrer am Gymnasium führen ein  in die wunderbare Welt der Literatur und helfen, die Sprache der „Dichter und Denker“ vielfältiger und sicher  anzuwenden

 

[Home] [Wir über uns] [Anerkennung] [Schulprogramm] [Konzepte] [News/Kalender] [Vertretungsplan] [Verbraucherschule] [Fächer] [LER] [Geografie] [Informatik] [Mathematik] [Bio/Ch] [Musik] [Technik] [Französisch] [Deutsch] [Russisch] [Sport] [WAT] [Physik] [Englisch] [Kunst] [AG's] [Projekte] [LuBz] [Eltern] [Förderverein] [Schülervertretung] [Hausordnung] [Formulare] [Materialien] [Impressum] [Lage / Anfahrt]