Informatik
Logo Informatik


Das Fach Informatik leistet einen Beitrag zum Verständnis und zur Anwendung von Informatiksystemen in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen. Dabei steht besonders die Methode des Problemlösens im Mittelpunkt der Betrachtungen. Durch Abstraktion und Modellbildung gilt es, Vorstellungen über die der Wissenschaft Informatik zu Grunde liegenden Gesetze zu erarbeiten.


Themenfelder

      Themenfeld 1:  Datenbanken

          • Datenmodellierung
          • relationales Datenbankschema
          • Datenbankmanagementsystem
          • Abfragen

      Themenfeld 2:  Rechner und Netze

          • Schichtenmodelle
          • von-Neumann-Architektur
          • Client-Server-Struktur
          • Protokolle
          • Kommunikations- und Kooperationsmodelle

      Themenfeld 3:  Softwareentwicklung

          • objektorientierte Modellierung
          • Algorithmen und Datenstrukturen
          • objektorientierte Programmierung
          • Grundlagen systematischer Softwareentwicklung

      Themenfeld 4:  Sprachen und Automaten

          • Vergleich natürlicher und formaler Sprachen
          • Syntax und Semantik
          • zustandsorientierte Modellierung
          • endliche Automaten

      Themenfeld 5:  Informatik, Mensch und Gesellschaft

          • Datenschutz und Datensicherheit
          • Vertraulichkeit und Authentizität
          • Anwendungen und Auswirkungen von Informatiksystemen
          • Ergonomie

IMAG0339

Fachkabinett Informatik

Stundentafel

 

Klassenstufe

 

 

8

 

10

 

11

 

12

 

Wochenstunden

 

 

1

 

2

 

2

 

2

* * *

Verbindliche Materialien

Rahmenlehrplan für die Sekundarstufe I „Informatik“
Rahmenlehrplan für die Sekundarstufe II „Informatik“
Schulinternes Curriculum „Informatik“
Verordnung über die Bildungsgänge in der Sekundarstufe- I
Verordnung über die Bildungsgänge in der Sekundarstufe- II

IMAG0340

Besondere Arbeitsschwerpunkte

Support für die Erstellung von Projekt- und Facharbeiten
Aufbau und Pflege der schulischen Website

* * *

Begabtenförderung

Im Rahmen des an unserer Schule eingerichteten Leistungs- und Begabtenzentrums werden Schüler der sechsten Klassenstufe aus umliegenden Grundschulen auf dem Gebiet der Informatik gefördert.

Die Förderung erfolgt in Kopplung mit dem Fach Technik im Rahmen von ca. acht Unterrichtseinheiten (je 90 Minuten) im Schuljahr.

[Home] [Wir über uns] [Anerkennung] [Schulprogramm] [Konzepte] [News/Kalender] [Vertretungsplan] [Verbraucherschule] [Fächer] [LER] [Geografie] [Informatik] [Mathematik] [Bio/Ch] [Musik] [Technik] [Französisch] [Deutsch] [Russisch] [Sport] [WAT] [Physik] [Englisch] [Kunst] [AG's] [Projekte] [LuBz] [Eltern] [Förderverein] [Schülervertretung] [Hausordnung] [Formulare] [Materialien] [Impressum] [Lage / Anfahrt]